Mitarbeiter*in im Gruppendienst

Mit pädagogischem Hintergrund

Zur Verstärkung unserer Teams auf den Wohngruppen suchen wir pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Oberhausen-Rheinhausen.
(in Teilzeit bis 75 %).

Was Sie erwartet

  • Alltägliche Betreuung und Begleitung der Bewohner*innen einer Wohngruppe oder Hausgemeinschaft mit 7-9 Menschen mit Behinderung.
  • Förderung der sozialen Teilhabe und der individuellen Fähigkeiten der Bewohner*innen in Übereinstimmung mit dem therapeutischen Konzept sowie Unterstützung der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft (Aktivitäten in der Gemeinde, Freizeittreffs, Vereinsangebote etc.)
  • Entwicklung individueller, ganzheitlicher und heilpädagogischer Ansätze und Angebote für den Bedarf jeder/jedes Einzelnen gemeinsam mit einem kompetenten Fachteam
  • Begleitung der Menschen in unterschiedlichen Lebensbereichen wie Wohnen, Freizeit und Arbeit
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und Rechtsbetreuern/-innen
  • Mitgestaltung von regelmäßigen Teamsitzungen und Supervisionen
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung unserer pädagogischen Arbeit und an Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Teilnahme am Schichtdienst und an gelegentlichen Nachtbereitschaften (keine Nachtschichten)
  • EDV gestützte Dokumentation

Was Sie mitbringen

  • Einschlägige Qualifikation (Ausbildung oder Studium) als Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge/-pädagogin, Sozialpädagoge/-pädagogin bzw. Sozialarbeiter*in, Jugend- und Heimerzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Freude daran, Menschen mit Behinderung mit individueller Hilfestellung größtmögliche Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen zu ermöglichen
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, Empathie und Kooperationsvermögen

Was wir Ihnen bieten

  • Eine strukturierte Einarbeitung und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, kollegialen Fachteam
  • Moderne Wohngruppen mit Zugang zu großen Grün- und Gartenflächen
  • Hausinterne Fortbildungen und Wissensaustausch im multiprofessionellen Team
  • Gelegenheit zur Mitwirkung an konzeptioneller Weiterentwicklung
  • Mitsprache bei der Gestaltung der Schichtpläne
  • Regelmäßige Teamgespräche und Supervision
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur Vereinbarung einer Sabbatzeit
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung
  • Eine monatliche steuerbegünstigte Gutscheinkarte von Edenred
  • Die Möglichkeit ein Jobrad auch zur privaten Nutzung zu leasen

Jetzt bewerben

Jetzt online bewerben

Oder bewerben Sie sich mindestens mit Lebenslauf per Email oder Post:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heilpädagogischer Wohn- und Beschäftigungsverbund gGmbH
Frau Isabel Schwöbel
Am Kronenberg 6
68794 Oberhausen-Rheinhausen

Monique Hertel

„Der HWBV ist eine große Chance mich weiterzuentwickeln, sowohl fachlich als auch menschlich.”

Mitarbeiterin Bistro Karlsruhe
Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Heilpädagogischer Wohn- und Beschäftigungsverbund gGmbH
Am Kronenberg 6
68794 Oberhausen-Rheinhausen

 07254 71095-0
 07254 71095-19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heilpädagogischer Wohn- und Beschäftigungsverbund gGmbH
Kleinsteinbacher Straße 53-55
76228 Karlsruhe Stupferich

 0721 981931-0
 0721 981931-49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spenden
Geschütztes Leben unterstützen
Spendenformular in neuem Fenster öffnen