BFD/FSJ und Praktikum

Erste Ideen und Eindrücke sammeln

Nach der Schule kommen viele Möglichkeiten auf Sie zu. Durch ein Praktikum, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst können Sie sich im Berufsleben orientieren und herausfinden in welchem Bereich Sie zukünftig arbeiten möchten.

Rahmenbedingungen

Wenn Sie sich für eine dieser Möglichkeiten entscheiden, werden Sie von extra dafür geschaffenen Stellen und Seminaren betreut.

Sie arbeiten bei uns in geschütztem Rahmen im normalen Alltag mit und unterstützen Bewohner, Klienten und Mitarbeiter beim alltäglichen Lebenund Arbeiten.

An unseren internen Veranstaltungen wie der Gewaltfreien Selbstverteidigung und anderen Fortbildungsangeboten können Sie gerne teilnehmen.

Jetzt bewerben

Bitte schicke uns deine Bewerbung an Frau Kania unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder per Post an:

Heilpädagogischer Wohn- und Beschäftigungsverbund gGmbH
Frau Daniela Kania
Am Kronenberg 6
68794 Oberhausen-Rheinhausen

Monique Hertel

„Der HWBV ist eine große Chance mich weiterzuentwickeln, sowohl fachlich als auch menschlich.”

Mitarbeiterin Bistro Karlsruhe
Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Heilpädagogischer Wohn- und Beschäftigungsverbund gGmbH
Am Kronenberg 6
68794 Oberhausen-Rheinhausen

 07254 71095-0
 07254 71095-19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heilpädagogischer Wohn- und Beschäftigungsverbund gGmbH
Kleinsteinbacher Straße 53-55
76228 Karlsruhe Stupferich

 0721 981931-0
 0721 981931-49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spenden
Geschütztes Leben unterstützen
Spendenformular in neuem Fenster öffnen