Mitarbeiter*in im Tagdienst

Mit pädagogischem und/oder pflegerischem Hintergrund

Zur Verstärkung unseres Teams in der Tagesfördergruppe in Oberhausen-Rheinhausen suchen wir eine*n Mitarbeiter*in in Teilzeit.

Menschen, die noch nicht oder nicht mehr im Atelier beschäftigt werden können, finden in den Räumen der Tagesfördergruppe in Oberhausen eine adäquate Begleitung.

Die Angebote variieren zeitlich von wenigen Minuten bis hin zu Stunden oder werden über den Tag verteilt. Außenkontakte, wie die Einkäufe im Ort, Besuche im Atelier, ein Naturspaziergang, jahreszeitliches Arbeiten, räumliche Orientierungsübungen bis hin zu zeitweisen Einzelbetreuungsangeboten werden hier gestaltet.

Der strukturierte und kontinuierliche Ablauf dieser Gruppe ist besonders wichtig, um Orientierung und Halt zu geben.

Was Sie erwartet

  • Betreuung und Begleitung von 6-8 Menschen mit Behinderungen, die herausforderndes Verhalten zeigen, im Rahmen der Tagesstruktur
  • individuelle Hilfe- und Entwicklungsplanung, einschließlich EDV-gestützter Dokumentation
  • Förderung der individuellen Beschäftigung der Klient*innen in Übereinstimmung mit dem therapeutischen Konzept
  • Gestaltung von individuellen Angeboten
  • Mitgestaltung von regelmäßigen Teamsitzungen und Supervisionen
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung unserer pädagogischen Arbeit und an Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung oder berufliche Erfahrung als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilerziehungsassistent*in, Anerkennungspraktikant*in der Heilerziehungspflege, Pflegehelfer*in oder ähnliche Qualifikation (m/w/d)
  • Idealerweise Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Freude daran, Menschen mit Behinderung mit individueller Hilfestellung größtmögliche Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen zu ermöglichen
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, Empathie und Kooperationsvermögen sowie Konfliktfähigkeit
  • Engagierte, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise sowie Teamgeist

Was wir Ihnen bieten

  • Eine strukturierte Einarbeitung und ein gutes Betriebsklima
  • Regelmäßige Teamgespräche und Supervision
  • Hausinterne Fortbildungen und Wissensaustausch im multiprofessionellen Team
  • Die Gelegenheit zur Mitwirkung an konzeptionellen Veränderungen
  • Spezialisten-Know How in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, die herausforderndes Verhalten zeigen
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung
  • Eine monatliche steuerbegünstigte Gutscheinkarte von Edenred
  • Die Möglichkeit zur Vereinbarung einer Sabbatzeit

Jetzt bewerben

Bitte schicken Sie uns Ihren Lebenslauf, Ihr Ausbildungszeugnis und letztes Arbeitszeugnis an Isabel Schwöbel unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jetzt online bewerben

oder per Post an:

Heilpädagogischer Wohn- und Beschäftigungsverbund gGmbH
Frau Isabel Schwöbel
Am Kronenberg 6
68794 Oberhausen-Rheinhausen

Monique Hertel

„Der HWBV ist eine große Chance mich weiterzuentwickeln, sowohl fachlich als auch menschlich.”

Mitarbeiterin Bistro Karlsruhe
Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Heilpädagogischer Wohn- und Beschäftigungsverbund gGmbH
Am Kronenberg 6
68794 Oberhausen-Rheinhausen

 07254 71095-0
 07254 71095-19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heilpädagogischer Wohn- und Beschäftigungsverbund gGmbH
Kleinsteinbacher Straße 53-55
76228 Karlsruhe Stupferich

 0721 981931-0
 0721 981931-49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spenden
Geschütztes Leben unterstützen
Spendenformular in neuem Fenster öffnen